Smartphone günstig kaufen: Die Smartphone-Kaufberatung für Februar

Du möchtest ein Smartphone günstig kaufen? Unsere Kaufberatung für den Monat Februar sagt dir, welche Geräte gerade angesagt und günstig sind.

Kurz nach dem Jahreswechsel ist der Kauf eines neuen Smartphones relativ ungünstig, denn Ende Februar findet jährlich der MWC (Mobile World Congress) in Barcelona statt. Dort werden viele neue Flaggschiffe der großen Smartphone-Hersteller vorgestellt. Auch dieses Jahr wird das Galaxy S9, ein neues Huawei P-Gerät sowie ein neues Flaggschiff von LG erwartet. Daher wäre es von Vorteil mindestens noch diesen Monat abzuwarten, da danach die Preise für die derzeitigen Flaggschiff-Geräte fallen werden.

Wer jetzt sofort ein neues Telefon benötigt, für den kommen hier ein paar angesagte und gute Geräte.

Smartphone Kaufberatung: 0 bis 250 Euro

Die Smartphones in dieser Preiskategorie gehören meist der unteren Mittelklasse an. Trotzdem sind sie keinesfalls zu unterschätzen, denn unter ihnen befindet sich unter anderem das Galaxy A5, das Huawei Mate 10 Lite sowie das Sony Xperia X.

Ein solides Gerät: Das Galaxy A5 (2017)

Samsung Galaxy A5 (2017)

Jenes Gerät konnten wir auch bereits in den Händen halten. Unser Test zeigt, dass die günstigere Variante des Galaxy S8 keineswegs schlecht sein muss. Natürlich müssen diverse Abstriche in Sachen Leistung, Anzeigequalität oder ähnlichem in Kauf genommen werden, trotzdem ist das Galaxy A5 (2017) ein wirklich gutes und vor allem günstiges Smartphone. Alle Informationen gibt es in unserem Samsung Galaxy A5 (2017) Test.

Huawei Mate 10 Lite

Natürlich ist bei den wirklich preiswerten Geräten der chinesische Hersteller Huawei ebenfalls vertreten. Mit aktuellem Android-Betriebssystem, einem großen Bildschirm samt hoher Auflösung sowie starker Kamera kann das Mate 10 überzeugen. Vor allem Freunde von großen Telefonen sollten zum Huawei Mate 10 Lite greifen, denn mit 5,9 Zoll ist es nicht gerade ein kleines Gerät.

Sony Xperia X

Für Freunde von kompakten Smartphones ist dieser Kandidat gedacht. Das Sony Xperia X kann mit einem schönen Design, überragender Verarbeitungsqualität sowie solider Leistung überzeugen. Dazu kommen noch ein aktuelles Android 7.1 Betriebssystem sowie eine 23 MP-Kamera an der Rückseite. Hobby-Fotografen sollten sich unbedingt das Sony Xperia X ansehen.

Smartphone Kaufberatung: 250 bis 450 Euro

Die obere Mittelklasse und vergangene Flaggschiffe sind in dieser Preiskategorie anzutreffen. Neben dem brandneuen Galaxy A8 (2018) gibt es hier das Galaxy S7, das Huawei P10 sowie das LG G6 zu sehen. Auch für die iPhone-Nutzer gibt es in diesem Preissegment die ersten iPhones.

Samsung Galaxy A8 (2018)

Noch im Vorfeld des MWC hat Samsung das Galaxy A8 vorgestellt, welches unverkennbar auf den Spuren des Galaxy S8 wandelt. Ein nahezu randloser Bildschirm mit einer Diagonale von 5,6 Zoll und hoher Auflösung ist das Hauptmerkmal. Dazu gesellen sich noch eine starke 16 MP-Kamera und diverse Zusatzfeatures. Für rund 400 Euro ein wirklich gutes Gerät.

Samsung Galaxy S7

Eines der Smartphones mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis ist das Samsung Galaxy S7. Leistungsstarker Prozessor, wasserdichtes Gehäuse, schönes Design sowie eine leistungsstarke Kamera zeichnen das Smartphone noch immer aus. Für knapp 400 Euro gibt es kaum ein besseres Gerät zu diesen Konditionen. Alle Infos gibt’s in unserem Samsung Galaxy S7 Test.

LG G6

Eines der größten Konkurrenten zum Galaxy S7 ist hier das LG G6. Der südkoreanische Konkurrent von Samsung bietet mit dem Flaggschiff ein ausgewogenes Smartphone mit schönem Display, aktueller Android-Version und vielen Funktionen. Alle Stärken und Schwächen kannst du in unserem LG G6 Test nachlesen.

Huawei P10

Ein weiteres Flaggschiff, welches im Zuge einer Neuvorstellung auf dem MWC in Rente geschickt wird: Das Huawei P10. Die Dual-Kamera ermöglicht außergewöhnliche Fotos. Gepaart mit dem 5,1 Zoll Bildschirm ist das Huawei P10 eher für Freunde von kompakten Smartphones ausgelegt. Alles Wissenswerte kannst du in unserem Huawei P10 Test nachlesen.

iPhone SE & iPhone 6

Offiziell wird das iPhone 6 bei Apple nicht mehr verkauft. Diverse Händler listen das Gerät allerdings noch unter 400 Euro. Für Einsteiger in das iPhone-Universum beziehungsweise als Upgrade von einem iPhone 5S ist das iPhone 6 durchaus empfehlenswert. Wer unbedingt ein kleines iPhone möchte, der sollte sich das iPhone SE ansehen. Unser iPhone SE Test zeigt alles Stärken und Schwächen des kleinen iOS-Geräts auf.

Smartphone günstig kaufen: Über 450 Euro

iPhone X, Galaxy S8, Huawei Mate 10 Pro und iPhone 7 bzw. iPhone 8. Das sind die besten Smartphones in dieser Kategorie. Für den aktuellsten Stand der Technik muss man allerdings viel Geld in die Hand nehmen, vor allem im Apple-Universum.

iPhone 7 und iPhone 8

Im Prinzip unterscheiden sich die beiden Geräte nur beim Prozessor und dem kabellosen Laden. Während das iPhone 7 noch mit einem Metall-Gehäuse ausgestattet ist, besitzt das iPhone 8 eine Glas-Rückseite, die das kabellose Aufladen ermöglicht. Aufgrund des Alters ist das iPhone 7 ein wenig günstiger und in unseren Augen auch das bessere Smartphone. Es spricht allerdings auch nichts gegen das iPhone 8. Unser iPhone 7 Test sowie der iPhone 8 Test weisen auf sämtliche Pro- und Contra der Geräte hin.

Huawei Mate 10 Pro

Jenes Gerät wird vermutlich erst wieder zur IFA 2018 von einem Nachfolger abgelöst. Bis dahin gilt es allerdings als eines der besten Phablets auf dem Markt. Mit einem 6 Zoll Bildschirm und schnellem Prozessor mit künstlicher Intelligenz ist es für alle Aufgaben des Alltags gewappnet. Vervollständigt wird das Gerät noch mit zwei Kameras, die ganz klar zu den besten auf dem Markt gehören.

Samsung Galaxy S8

Das Galaxy S8 ist eines der schönsten und besten Geräte derzeit auf dem Markt. Das zeigt auch unser Galaxy S8 Test. Großes Display mit hoher Auflösung, schönes Design, außergewöhnliche Haptik und eine herausragende Performance zeichnen das Gerät aus.

Apple iPhone X

Natürlich muss das iPhone X ebenfalls in unserer Kaufberatung sein. Auch wenn es mit Abstand das teuerste Smartphone auf dem Markt ist, so kann es mit einer schönen Optik, einem unglaublichen Display sowie zahlreichen Softwarefeatures überzeugen. Von der Leistung ganz zu schweigen. Einen Testbericht sind wir euch noch schuldig.